Windows 7 GodMode

Durch die Windows-Szene geistert zur Zeit der so genannte “Windows 7 GodMode”. Dabei handelt es sich um eine Verknüpfung, die der Nutzer anlegt und die dutzende Systemeinstellungen in einem Fenster anzeigt. Das Geheimnis ist aber keins!

Zum Einen gabs diese Funktion bereits in der Windows 7 Beta (und wurde von MS wieder deaktiviert) und zum Anderen sind all diese Einstellungen auch geordnet über die Windows-Systemsteuerung zu erreichen. Die Funktion ist nur dann hilfreich, wenn ein Nutzer neugierig auf alle möglichen Systemeinstellungen ist. So geht’s:

Weiterlesen

WPtouch macht den WordPress-Blog iPhone kompatibel

 

Nutzer von Mobiltelefonen leiden oftmals unter recht langsamen Verbindungen zum Internet. So kann eine Seite, die für das Web 2.0 Standard ist, auf einem Handy längere Ladezeiten verursachen. Um dieses Problem teilweise zu überwinden, findet man unter den Plugins für WordPress-Blogs die Erweiterung WPtouch. Diese füllt die Lücke und zeigt den Besuchern, die über ein iPhone kommen, einen umgewandelten und optimierten Blog – kostenlos und ohne viel Arbeit für den Betreiber.

Weiterlesen