Storage Pool von Windows Server 2012 automatisch verbinden

Die alten Speicherpools sind noch vorhanden, werden allerdings nicht automatisch eingebunden. Hier muss man nun die Speicherpools von Hand dem Server verfügbar machen, auf Read/Write-Zugriff stellen und danach Anbinden. Nun stehen die Speicherpools als normale Laufwerke wie gehabt zur Verfügung.
Allerdings werden die Speicherpools im Moment NICHT automatisch nach einem Neustart wieder Online geschaltet, da das Flag IsManualAttach auf true steht.
Das korrigiert man mit folgendem Script in der Powershell:


Get-VirtualDisk | Where-Object {$_.IsManualAttach –eq $True} | Set-VirtualDisk –IsManualAttach $False

greetz Setlocal